Gemeinde Vhringen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Umsatzsteuersenkung und Abrechnung der Wasser-/Abwassergebühren

Befristete Umsatzsteuersenkung von 7 % auf 5 % für den Zeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020
Die Abrechnung der Wasser-/Abwassergebühren erfolgt anhand von Ablesezeiträumen. Da der Ablesezeitraum für die Abrechnung der Wasser-/Abwassergebühren bei der Gemeinde Vöhringen am 31.12.2020 endet, sind die Lieferungen des gesamten Ablesezeitraums (01.01.2020 bis 31.12.2020) dem ab 01.07.2020 geltenden Umsatzsteuersatz von 5 % zu unterwerfen.
Dies bedeutet vereinfacht gesagt, dass die Gemeinde zum Jahresende die Wasser-/Abwassergebühren 2020 für das ganze Jahr 2020 mit dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 5 % abrechnen wird. Es ist somit nicht notwendig eine Zwischenablesung der Wasserzähler vorzunehmen.
Die mit 7 % veranlagten Vorauszahlungen werden im Zuge der Jahresendabrechnung korrigiert und der Endabrechnung gutgeschrieben.
© Gemeinde Vöhringen | Sulzer Straße 8 | 72189 Vöhringen | Tel.: 07454 9583-0 | Fax: 07454 9583-37 | E-Mail schreiben