Gemeinde Vhringen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Einladung zur Gemeinderatssitzung am 16.11.2020 und Erläuterungen zur Tagesordnung

Am Montag, 16. November 2020, findet um 19:00 Uhr, in der Turnhalle Wittershausen, Jahnstr. 8, eine Gemeinderatssitzung statt. Die Bevölkerung wird hierzu eingeladen.

Tagesordnung
Öffentlicher Teil:
1. Bürgerfragen
2. Unterzeichnung von Niederschriften aus öffentlichen Gemeinderatssitzungen
3. Bekanntgabe der Beschlüsse aus nichtöffentlichen Gemeinderatssitzungen
4. Bericht der Ortsvorsteherin über die Beschlüsse der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats Wittershausen
5. Baugesuche
5.1 Doppelhausneubau mit Carports auf Flst.Nr. 2038/25, Hesseweg in Vöhringen
5.2 Neubau eines Zweifamilienwohnhauses mit Carport und Garagen auf Flst. Nr. 2034/1, Hölderlinstraße 11, Vöhringen
5.3 Neubau eines Einfamilienhauses mit Carport auf Flst.Nr. 796/9, Am Pfeilring in Vöhringen-Wittershausen
6. Lärmschutzmaßnahme Wittershausen; Bericht über den Stand des Verfahrens
7. Ausschreibung der Sanierungsarbeiten an der Leichenhalle auf dem Friedhof Wittershausen
8. Stellungnahme zum Prüfungsbericht der GPA zur Prüfung der Bauausgaben der Gemeinde Vöhringen im Zeitraum von 2015 -2019
9. Auftragsvergabe Sanierung Feldweg Römerstraße
10. Verlängerung der Pachtund Gestattungsverträge in den Schuppengebieten Vöhringen und Wittershausen
11. Einbringung des Haushaltsplans 2021
12. Verschiedenes

 

Erläuterungen zur Tagesordnung

Zu TOP 5: Baugesuche
Zu TOP 5.1: Doppelhausneubau mit Carports auf Flst.Nr. 2038/25, Hesseweg in Vöhringen
Das Bauvorhaben befindet sich im Bebauungsplan „Vöhringen-West“ von dem eine Befreiung der Dachform beantragt wird, die bereits mehrfach erteilt wurde. Zudem wird eine Ausnahme von der sogenannten Vorgartenfläche beantragt, da der Carport über die Baugrenze hinausragt, jedoch genügend Abstand zur Straßengrenze einhält. Der Bauherr plant zwei Stellplätze je Wohneinheit. Der Gemeinderat hat über das Einvernehmen zu beraten.
Zu TOP 5.2: Neubau eines Zweifamilienwohnhauses mit Carport und Garagen auf Flst. Nr.2034/1, Hölderlinstraße 11, Vöhringen
Auch dieses Bauvorhaben befindet sich im Bebauungsplan „Vöhringen-West“ von dem eine Befreiung der Dachform beantragt wird. Das Gremium muss hierüber beraten und beschließen.
Zu TOP 5.3: Neubau eines Einfamilienhauses mit Carport auf Flst.Nr. 796/9, Am Pfeilring in Vöhringen-Wittershausen
Das Bauvorhaben im Bebauungsplan „Stützen“ überschreitet die Baugrenze im Norden um 15 cm aufgrund des unkonventionellen Zuschnitts des Grundstücks. Im Süden überschreitet der Carport die Baugrenze, jedoch wird nach einer geänderten Planung der Mindestabstand von einem Meter zur Straßengrenze eingehalten.
Zu TOP 6: Lärmschutzmaßnahme Wittershausen; Bericht über den Stand des Verfahrens
In der Sitzung soll über die bereits erfolgten Planungen und den Verfahrensstand zur Erstellung eines Lärmschutzwalls entlang der Autobahn auf der Gemarkung Wittershausen berichtet werden.
Zu TOP 7: Ausschreibung der Sanierungsarbeiten an der Leichenhalle auf dem Friedhof Wittershausen
Die Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Wittershausen soll in Teilen saniert werden. Es stehen Putzarbeiten an und im Sockelbereich sind Belagsarbeiten notwendig. Ebenfalls müssen Stromleitungen teilweise umgelegt oder ergänzt und das Dach neu eingedeckt werden. Die Arbeiten sollen beschränkt ausgeschrieben werden.
Zu TOP 8: Stellungnahme zum Prüfungsbericht der GPA zur Prüfung der Bauausgaben der Gemeinde Vöhringen im Zeitraum von 2015 -2019
Die Gemeindeprüfungsanstalt hat die Bauausgaben der Gemeinde Vöhringen im Zeitraum 2015 bis 2019 geprüft. Als Ergebnis der Prüfung wird durch die GPA ein Prüfungsbericht erstellt, zu dem die Gemeinde Stellungnehmen muss. Die Ergebnisse der Prüfung sowie die Stellungnahmen der Gemeinde sind dem Gemeinderat bekanntzugeben.
Zu TOP 9: Auftragsvergabe Sanierung Feldweg Römerstraße
Der Feldweg Römerstraße in Wittershausen ist sehr schadhaft und soll saniert werden. Nachdem die Ergebnisse der öffentlichen Ausschreibung vorliegen, können die Arbeiten nun vergeben werden.
Zu TOP 10: Verlängerung der Pacht- und Gestattungsverträge in den Schuppengebieten Vöhringen und Wittershausen
Die Laufzeit der ersten in den Schuppengebieten Vöhringen und Wittershausen abgeschlossenen Pacht- und Gestattungsverträge ist ausgelaufen. Die Pacht- und Gestattungsverträge wurden vorsorglich zum 31.12.2020 gekündigt und müssen zum 01.01.2021 erneuert werden. Beschlossen werden soll die Laufzeit, die Zahlweise, sowie die Höhe der Pacht.
Zu TOP 11: Einbringung des Haushaltsplans 2021
Der Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2021 wird in der Sitzung ausführlich erläutert. Am 23.11.2020 wird der Haushaltsplanentwurf öffentlich beraten. Die Beschlussfassung des Haushaltsplans und der Haushaltssatzung erfolgt am 14.12.2020.
© Gemeinde Vöhringen | Sulzer Straße 8 | 72189 Vöhringen | Tel.: 07454 9583-0 | Fax: 07454 9583-37 | E-Mail schreiben