Gemeinde Vhringen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Gemeinderat Aktuell

Bericht über die Sitzung des Gemeinderats Vöhringen am 03.12.2012

Erneuerung der Jagdpachtverträge zum 01. April 2013
Informationsabend unter Einbeziehung der derzeitigen Jagdpächter, Vertretern der Landwirtschaft und des Gemeinderates; Präsentation durch die Jagdpächter

Zu diesem Informationsabend konnte Bürgermeister Hammer neben den derzeitigen Jagdpächtern, auf deren Initiative hin der Gedankenaustausch stattfand, auch Vertreter vom Forstamt und der Landwirtschaft begrüßen. Da die Erneuerung der Jagdpachtverträge zum 01. April 2013 ansteht, war es den Jagdpächtern ein Anliegen, dem Gremium ihre Sichtweise vorzustellen.

Jagdpächter Martin Lupold griff anhand einer Präsentation verschiedene Themenkreise auf. Von den Tätigkeiten der Jäger reichte dies über die gesetzlichen Grundlagen für die Jagdausübung bis zu den Problemen bei der Jagdausführung heute. Steigender Besucherdruck in den Revieren durch Freizeitsportler, Hundebesitzer, Pilzsammler - und dadurch zunehmend eher nacht- als tagaktives Wild - zunehmender Maisanbau und Vorgaben der Gesetzgeber erschweren die Jagdausübung.

Weiter wurden dem Gremium auch Vorschläge zur Fassung der neuen Jagdpachtverträge unterbreitet. Wichtige Schwerpunkte für die Jäger darin sind u. a. die Regelung des Wildschadens in Feld und Wald (gewünschte Deckelung der Schadensersatzpflicht der Jäger) und von Wildschadensverhütungsmaßnahmen (Schadensminderungspflicht) sowie die Aufnahme einer Vertragskündigungs- / Ausstiegsklausel.

Der Vorsitzende betonte abschließend, dass es für das Gremium und die weiteren Anwesenden gut gewesen sei, die Sichtweise der Jäger, aber auch der anderen Interessensvertreter, zu erfahren. Abschließend kam man überein, dass sowohl von Verwaltungsseite als auch von Seiten der Jagdpächter ein Mustervertrag ausgearbeitet werden soll und danach dann weitere Gespräche zwischen beiden Partien zur Aushandlung neuer Pachtverträge stattfinden.



Schauber
Schriftführerin

© Gemeinde Vöhringen | Sulzer Straße 8 | 72189 Vöhringen | Tel.: 07454 9583-0 | Fax: 07454 9583-37 | E-Mail schreiben